Psychotherapie

Körper- Gefühls- Prozessarbeit


Einzelbegleitung mit der Körper- Gefühls- Prozessarbeit

Der Weg zur Gesundheit ist ein Weg zurück zu mehr Gelassenheit,

zu mehr Innehalten, zu mehr Innenschau.

Es gibt Situationen im Leben, in denen verstärkt Gefühle, Körpermissempfindungen, Bilder und Träume auftauchen. Dies ist z.B. in Krisen und beim Übergang in neue Lebensphasen der Fall.
In Umbruchszeiten wie diesen wird deutlich wie wichtig es ist, die seelische Stabilität zu erlangen und zu erhalten.

 

In der Körperpsychotherapie werden Wege aufgezeigt, die eigene Person im Körper wieder zu spüren und sich selbst besser wahrnehmen zu lernen.  
In einem geschützten Rahmen kann Kontakt mit den Emotionen aufgenommen werden, um herauszufinden, was bewusst oder unbewusst im Inneren schlummert. 


Du lernst innere Blockaden, geistige oder gedankliche Muster und Selbstsabotagemechanismen zu erkennen, diese urteilsfrei zu beobachten und Veränderungen einzuleiten. Insbesondere ist es wichtig Abhängigkeiten von Personen, wie Eltern oder Partnern zu erkennen und abzulösen. Mit deiner bewussten Entscheidung übernimmst du Selbstverantwortung für deinen inneren Frieden und deine seelische und körperliche Gesundheit. 

 

Auch wer sich gesund fühlt, kann einen Wunsch nach Innerer Befreiung und Bewusstseinserweiterung verspüren. Ich begleite dich und führe dich in diese Prozessarbeit mit verschiedenen Methoden und Symbolen ein und zeige dir Wege, selbstständig weiter zu üben. Bei der Prozessarbeit respektiere und achte ich deine Grenzen und gehe nur mit deinem freien Willen Schritt für Schritt weiter, wo Öffnungen für etwas, was sich unbewusst zeigen möchte, sich ereignen. Daher können sich nur allmählich, im eigenen Zeitrhythmus die Themen zeigen und lösen.

 

Der Weg ins Innere ist sehr individuell

 

Die Arbeit mit dem Körper- und Gefühlsystem ist für Frauen geeignet, weil das Fühlen und Spüren bereits in Ihnen angelegt ist.
Auch Männer profitieren von dieser Methode, wenn sie lernen möchten, zu Ihren Gefühlen zu stehen und in ihre volle Kraft zu kommen. Die Ganzheit trägt zur Persönlichkeitsentwicklung und zur Lebenszufriedenheit von Frauen und Männern bei.

 

Für diese Therapie ist eine vertrauensvolle Basis und der tiefe Wunsch wirklich etwas verändern zu wollen die Grundlage. Je größer der Wunsch nach Befreiung und Selbstverantwortung ist, desto leichter lässt sich damit arbeiten. 

 

Zurück zu mehr Gelassenheit, im Einklang mit sich und der Umwelt

 

 

Die Prozessarbeit an sich besteht aus verschiedenen Schritten:

  •   Vorgespräch:  Situation klären und Herzensanliegen formulieren
  •  Kurze Körperentspannung
  •  Therapeutische Prozessarbeit im Dialog
  •  Abschlussbesprechung und ggf.  Übungen für zu Hause

 

 

Themen  der Sitzungen können sein:

  •   Schmerzen auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene
  •  Stress und Spannungen im Körper
  •  Wandlungszeiten und Übergänge durch Trennung, Verlust und Jobwechsel
  •  Beziehungsklärung  z.B. zu Partnern, Familie oder Kollegen
  •  Überforderungen und Grenzüberschreitungen
  •  Gefühllosigkeit mit sich und anderen
  •  Umgang mit Ausgrenzung und Ablehnung

 

 

 Mit folgenden Methoden arbeiten wir

  •  Symbol- und Ablösearbeit nach Phyllis Krystal
  • Körper-Gefühlsarbeit nach Margarete Sennekamp
  • Beziehungsklärung zu sich und anderen
  • Innere Kind Arbeit
  • Organdialog nach Margarete Sennekamp
  • Heilende Sätze
  • Ausdrucksarbeit
  • Vergebung und Würdigung

 

 

Diese Körpergefühlsarbeit hilft dir deine Inneren Fesseln zu sprengen, geben Hilfe zur Selbsthilfe und führen dich zum Weg in die Freiheit.

Durch das Erkennen der erforschten Ursachen, in einem heilsamen Raum, findest du inneren Frieden. Stärke, Mut und Entscheidungskraft werden aktiviert. Neues Selbstvertrauen baut sich auf in Gedanken, Gefühlen und Handlungen.

 

 

Die erste Therapie Stunde dauert ca. 90-120 Minuten

Jede weitere Einzelbegleitung dauert ca. 60-90 Minuten

je nach Anliegen und zeitlichem Rahmen auch länger.

 

Fotografie Désirée Huber
Fotografie Désirée Huber

Schön dass du hier bist

Naturheil-Praxis

Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag 8-12 Uhr
Montag & Freitag 14-18 Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin 

Psychotherapie

Bachblüten Therapie und Darmsanierung

Basenfastenwoche

Aktuell

Yoga Kurse 3. Semester

Dienstag 10.09.19

19.30-20.45 offene Yogastd.

freie Plätze

Mittwoch 11.09.19
18.00-19.15 Präventionskurs

aktuell 4 Plätze zu vergeben

19.30-20.45 Präventionskurs
aktuell 4 Plätze zu vergeben
in der Familienwerkstatt

 

Anmeldung hier

Prävention = 10er Kurse

offener Kurs = Punktekarte

Basenfastenwoche
Loslassen*Entrümpeln*Entgiften
- sich Befreien - und dabei essen

  13.09. | 16.09. | 19.09.
Mehr Informationen hier

Orte

Hegau - Bodensee Raum:

Konstanz  Stahringen Überlingen Sipplingen  Radolfzell   Steißlingen Stockach Engen  Aach Tuttlingen    Geisingen  Singen   Immendingen  Hilzingen  Gottmadingen Böhringen   Markelfingen Moos     Iznang
Bodman-Ludwigshafen Volkertshausen Sipplingen Mühlhausen-Ehingen 

und Im Schweizer Raum:

Thayngen Schaffhausen Winterthur Kreuzlingen Stein am Rhein Gaillingen